Wissenswertes

  • In der Wechselzone ist keine individuelle Betreuung erlaubt, daher sind keine Begleitpersonen in der Wechselzone zugelassen! Kindern der Klasse E und D wird von Kitz Tri Games Crew Mitgliedern bei Bedarf (fair) geholfen.
  • Radfahren: Das Radfahren findet auf asphaltierter Straße statt. Diese Strecken sind völlig vom Verkehr gesperrt. Windschattenfahren ist erlaubt. Die Länge des Radkurses richtet sich nach der Altersklasse.
  • In den Klassen E und D dürfen nur Mountain/- oder Citybikes oder andere kindergerechte Räder mit einer Bereifung von mindestens 1,5 Zoll (Sliks erlaubt) verwendet werden.
  • Schwimmen: Gestartet wird mit einem Sprung vom Ufer aus in den Schwarzsee, ausgenommen die Klassen E und D, diese legen mit einem Wasserstart los. Es ist in jedem Fall mindestens eine Boje zu umschwimmen. Die Länge des Schwimmkurses richtet sich nach der Altersklasse.